Montag, 18. Januar 2010

Schneeweiße Häkelblütenträume

Während draußen so langsam die ganze weiße Pracht dahinschmilzt, sind hier drinnen schneeweiße Blüten dank meiner neuen Häkelleidenschaft erblüht.
Angefangen habe ich mit einfachen Häkelblumen...

... dann gesteigert zu doppelten Häkelblumen...

... und schließlich
- Trommelwirbel für meinen ganzen Stolz-
eine Irische Rose mit Blättern im "Ananasmuster".



Auf der Suche nach Varianten meiner einfachen Häkelblumen bin ich auf die Seite http://www.nadelspiel.com/ gestoßen- "Stricken und Häkeln mit elizzza". Dort erklärt elizzza sogar per Video, wie man eine solche Irische Rose häkelt und weitere kleine Kunstwerke. Ich kann die Seite nur empfehlen, elizzza erklärt ganz genau, was man tun muss, um Blumen, Herzen u.a. hinzubekommen.

Meine weißen Blüten habe ich übrigens auf einen einfachen Weidenkranz dekoriert, so dass dieser nun wolligweiß erblüht ist.

Kommentare:

  1. WOW...ich bewundere ja alles die häkeln können...ich habe da einfach keine Geduld zu!!!
    LG, Imke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,
    die Blüten als Dekor für einen Weidenkranz sehen ja total exklusiv aus - hast Du toll gemacht!

    Alles Liebe,
    eliZZZa

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute!
    Deine entbrannte Häkelleidenschaft hat sich aber gelohnt!
    Deine Blümchen sehen wirklich bezaubernd aus.
    Danke für den Tip mit der tollen Nadelspiel-Seite.
    Ich hatte schon seit längerem daran gedacht mir eine Granny-Decke zu häkeln, doch bislang hatte ich noch nicht DAS Muster gefunden. Nun schon - noch dazu so klasse erklärt. Jetzt kann ich wohl hemmungslos Wolle shoppen gehen... (-;

    Lieben Gruß,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön, dass du dir das Häkeln beigebracht hast! Interessante Seite, kannte ich noch gar nicht! Allerdings häkele ich nicht so gerne nach Videos, sondern lieber nach Anleitungen oder eigenen Mustern - aber für mich ist die Technik ja auch nicht neu ;)

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, der Kranz ist ja toll geworden. Ich habe für mich das häkeln auch wieder entdeckt.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ute, die Blümchen kommen durch den Kranz erst richtig zur Geltung! Gute Idee von Dir!
    LG Rene

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kranz ist wunderschön geworden. Da bedauere ich es wirklich, das ich nicht häckeln kann.

    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Gefällt mir sehr gut...eine tolle Idee die ich viell. mal nachmache bei Zeiten!!

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen