Sonntag, 3. Januar 2010

Gute Vorsätze

Jaja, die guten Vorsätze. Wenn ein neues Jahr beginnt, noch ganz rein und voller Möglichkeiten, so nehmen wir uns immer viele gute Dinge vor. Gesunde Ernährung zum Beispiel oder mehr Sport treiben, Freundschaften pflegen......

Der französische Philosoph Blaise Pascal sagte mal,

„Es gibt bereits alle guten Vorsätze,
wir brauchen sie nur noch anzuwenden."

Diesem Satz ist nun wirklich nichts mehr hinzuzufügen. Gehen wir an die Arbeit! Packen wir's an! Mein Schatz hat mir zu Weihnachten ein Dreimonatsabo in einem Gesundheits-Fitnessstudio geschenkt- und sich ebenfalls. Wir haben uns nämlich fest vorgenommen, nicht nur den Sport zu machen, der uns einfach nur Spaß macht, wie Laufen, sondern auch gezielt unsere geplagten Rücken zu trainieren. Das kann man leider nicht mit spaßigen Sportarten, sondern nur mit "Eisenbiegen" am Gerät oder zumindest gezielter Gymnastik. Grumpf. Wie lange ich das so durchhalten werde, werde ich euch berichten. Noch bin ich jedenfalls hochmotiviert.
Aber vielleicht halte ich es auch schon bald mit dem dt. Aphoristiker Werner Mitsch

„Neujahrsschnee bedeckte die Landschaft -
und unsere guten Vorsätze.”

Kommentare:

  1. FRIEDE, FREUDE EIERKUCHEN und alles liebe für dich und deine lieben wünsch ich dir von herzen
    ganz doll
    silke

    AntwortenLöschen
  2. Das mit dem Sport und gesünderer Ernährung klappt leider bei mir auch nicht wirklich. Ich hab da im letzten Jahr auch mit angefangen, aber dann kam Weihnachten und die ganzen Leckereien und so... Tja, dann wurde das alles wieder über den Haufen geworfen :o(

    AntwortenLöschen