Mittwoch, 21. April 2010

Kunstausstellung in Polizeiwache


Gestern war ich bei der Eröffnung einer Kunstausstellung der besonderen Art.
Nicht nur weil besonders schöne Bilder ausgestellt wurden, sondern auch weil die Ausstellungsfläche eine besondere war.

Die Bilder waren in der Kunst AG der beiden Bergkamener Realschulen entstanden.
Zu sehen waren völlig unterschiedliche Kunstwerke-
angefangen von verschiedenen Collagen über Pop-Art im Stil von Andy Warhol und Keith Haring bis zu Landschaftsbildern und einigen abstrakten Werken.
Ausgestellt wird in den Fluren der Polizeiwache Bergkamen.
Und so haben beide Seiten etwas davon:
Die übrigens wirklich begabten Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit, ihre Werke auch außerhalb der Schulflure zu zeigen.


Und Polizeibeamte und auch Besucher, die vielleicht auf den Fluren warten, um Anzeige zu erstatten oder vernommen zu werden, können sich an den schönen Bildern in den Fluren erfreuen.
Eine tolle Idee, wie ich finde. Entstanden ist die Idee durch die Ordnungspartnerschaft zwischen örtlicher Polizei und den Schulen.

Wachleiter, Landrat und Bürgermeister eröffneten die Ausstellung feierlich.


Die Bilder hängen jeweils für ein Jahr an den Wänden der Bergkamener Polizeidienststelle, dann werden sie ausgetauscht durch neue Werke. Von den Bildern, der Ausstellung des vergangenen Jahres konnten die Schülerinnen und Schüler sogar einige Werke an Interessierte verkaufen.
Eine Idee, die vielleicht ja auch in anderen Schulen in Zusammenarbeit mit der örtlichen Polizei übernommen werden könnte?!?



"Kaffeepause" heisst dieses Werk aus Kaffeebohnen, Zuckerwürfeln und Kandis.

Und genau das mache ich jetzt auch- Kaffeepause eben.

Kommentare:

  1. Toll so eine Polizei_Ausstellung !!
    Du, ich nehm dich mal mit in meine Blogliste, okay?
    Ich kannte dich noch gar nicht, und dein Blog gefällt mir!
    Sonnige Grüße, Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus. Eine super Idee in der Polizeistation auszustellen. Ich hoffe nur, daß die Leute, die die Bilder sehen, den Kopf für etwas Kunst noch freihaben....
    Eine schöne Restwoche noch und liebe Grüße, Ute

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,

    ja, der Frühling könnte ruhig bleiben
    und nicht immer wieder verschwinden ;))

    Ganz liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  4. was für klasse bilder...
    und ne echt tolle idee...

    vlg
    claudi

    AntwortenLöschen