Donnerstag, 18. Oktober 2012

Herbstliebe

Ich liebe den Herbst. Besonders natürlich, weil es dann wieder "Herbstleuchten" im Maximilianpark gibt.
Der See ist wunderschön beleuchtet.

Der Glaselefant natürlich auch:
Der Herbstwald sieht dann zum Beispiel so aus:







Und dazwischen tauchen immer wieder die "Alltagsmenschen" auf, wie hier auf dem Weg zum Surfen
Also nichts wie hin:
Noch bis zum 21.10. könnt ihr das "Herbstleuchten" und die Ausstellung "Alltagsmenschen" im Maximilianpark Hamm sehen.
Genießt den Herbst!

P. S. Noch mehr Herbstliebe könnt ihr hier  sehen.

Und wer nochmal gern die Lichtkunst - Impressionen der letzten Jahre sehen mag, kann hier nochmal meinen Post vom Herbstleuchten 2011 und hier und hier den Post vom Herbstleuchten 2010 lesen.

Kommentare:

  1. Bissel weit weg für uns, aber dank deiner Bilder kann ich mir gut vorstellen, wie schön und bezaubernd die Stimmung dort ist.

    Danke für´s Teilen & einen lieben Gruß,

    Katja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder, so sieht man den Herbst mal von einer anderen Seite! Das ist eine super Idee mit den Lichtspielen im Park. Gibt es das jedes Jahr? Und wenn ja von wann bis wann ungefähr, dann könnten wir es fürs nächste Jahr als Besuch miteinplanen?

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das "Herbstleuchten" gibt es seit ein paar Jahren jeweils während der Herbstferien im Maximilianpark.
      Hier kannst du nochmal meinen Post vom letzten Jahr mit Impressionen vom Herbstleuchten 2011 sehen: http://hellyssternschnuppen.blogspot.de/2011/11/herbstleuchten-2011.html
      So begeistert, wie alle Besucher sind, wird es bestimmt auch im nächsten Jahr wieder ein "Herbstleuchten" in den NRW-Herbstferien geben. Schau am Besten vorher mal auf der Homepage des Maximilianparks (www.maximilianpark.de) nach- oder bei mir im Blog. Ich versuche im nächsten Jahr dran zu denken, rechtzeitig den Veranstaltungstipp zu geben. :-)

      Löschen
  3. Tolle Fotos!

    Liebe Grüße,
    Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Bilder!
    Das kenne ich gar nicht, ist aber auch schon ewig her, das ich dort war. Ist ja von uns aus nicht sooo weit.
    Dieses Jahr werden wir es nicht mehr schaffen, aber fürs nächste Jahr werde ich mir das mal vormerken.

    Lg,Bianca

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos!
    Und es wäre gar nicht so weit entfernt gewesen,
    vielleicht nächstes Jahr! ;o)
    LG Stephanie

    AntwortenLöschen