Donnerstag, 25. Februar 2010

Ein Tag Skiurlaub

Draußen riecht es so langsam schon ein wenig nach Frühling. Schon 10°C draußen und sogar blauer Himmel. Herrlich! Und was mache ich? Einen Tag Skiurlaub! Bei -4,2°C ! Verrückt, oder?
Mein Vater hatte Geburtstag: den 70.! Seit einigen Jahren schenke ich ihm an seinem Geburtstag immer einen Tag Skiurlaub mit seiner Tochter. Am liebsten natürlich draußen auf den Pisten des Sauerlandes. Aber da Regen angesagt war, sind wir dann doch kurzfristig in die Skihalle ausgewichen.

Falls ihr noch nie dort ward- so sieht´s in der Neusser Skihalle aus:


Es war kaum etwas los und so konnten wir ordentlich Meter machen.

Mit dem Vierersessellift hoch (ganz wie im "richtigen" Skiurlaub die original Doppelmaier Vierer, nur dass sie unter der Hallendecke hängen). Unsere Tageskarte haben wir wirklich voll ausgenutzt. Obwohl mein Vater jetzt 70 ist- unfassbar eigentlich- wedelt er noch immer sportlich die Piste herunter.



Na gut- sooo schwer ist die "Black Highlander Abfahrt" jetzt nicht gerade- man darf da nicht den normalen Pisten-Maßstab anlegen. Aber in Relation zum Babyhang-Tellerllift ist es natürlich eine "Mordsabfahrt *lol*.
Die Macher haben sich viel Mühe gegeben, um etwas Alpenflair ins Rheinland zu bringen.
Sogar die Toilettentüren wurden stigerecht aufgehübscht.
Es war ein wirklich schöner Ski-Kurzurlaub.

Kommentare:

  1. Hallo Uta,
    warum nicht auch im Frühling einen kleinen Skiurlaub machen? Wir sind auch begeisterte Snowboarden und haben es diesen Winter leider nur ein Mal geschafft zu fahren. Da ist so eine Skihalle eine echte Alternative. Bei uns in der Nähe (40km) gibt es auch eine - allerdings wirklich sehr klein!
    Einen schönen Tag noch!
    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  2. In der Skihalle finde ich den Schnee auch ok ;)
    Nur draußen möchte ich den nicht mehr haben *lach*. Die Skihalle sieht richtig schön aus !

    AntwortenLöschen
  3. Die Idee, seinem Papa einen Tag mit sich zu schenken ist ja schon toll und dann noch zusammen auf den Brettern zu stehen und sich sportlich zu betätigen, find ich klasse!!

    AntwortenLöschen
  4. Na das ja praktisch so ne Skihalle bei schlechtem Wetter.

    AntwortenLöschen
  5. Klasse, daß Dein Vater noch so fit ist. Bei uns wäre das nicht machbar.Ich habe gesehen: Du wirst auch schon mal "Uta" genannt, scheint ein gemeinsames Schicksal zu sein. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Grinsekatze Ute.

    AntwortenLöschen