Donnerstag, 19. April 2012

Souvenirs

Ich bin ja nicht gerade diejenige, die überall im Haus Urlaubssouvenirs dekoriert. 
Aber von besonderen Urlaubszielen oder von absoluten Lieblingszielen, bringe ich gern ein paar typische Klitzekleinigkeiten mit. 
Die dekoriere ich dann in Objektkästen, die alle an einer speziellen Wand in unserem Haus hängen.

Aus Australien habe ich mir als Souvenir zum Beispiel einen kleinen Boomerang mitgebracht, einen kleinen Koala, Vegemite und etwas Sand vom Bondi Beach.
Aus Hawaii habe ich eine Blumenkette, Lava, Kona-Kaffee und kleine Sandproben von verschiedenen Stränden. 
Das sieht in den kleinen Gläschen vom Schweden direkt nebeneinander richtig gut aus.
Wenn man in das USA-Kästchen schaut, merkt man im direkten Vergleich erst, dass der Strand vom Miami Beach gar nicht so weiß und feinkörnig ist, wie der aus Clearwater.

Aus Kuba habe ich natürlich Cohiba Zigarren mitgebracht, aus Sylt ein kleines Schaf und einen Leuchtturm, aus Norderney Muscheln und einen kleinen Strandkorb...und natürlich etwas Sand.
Leider gibt es die Objektkästen nicht mehr beim Schweden. 
Habt ihr eine Idee, wo man derartige kleine Holzkästchen mit einer Glasscheibe davor bekommen kann?

Wenn ihr noch mehr Souvenirs sehen wollt, schaut mal bei "Beauty is where you find it #15/12" bei Luzia Pimpinella vorbei.

Kommentare:

  1. ... ich glaube schöner kann man seine Erinnerungen nicht in sein Leben Einbauen;)

    glg Marion

    AntwortenLöschen
  2. Meine Güte, Du bist ein Viel- Urlauber, wie schöööön!!
    Ich denke, neue Kästen musst Du wohl selber bauen!!!
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  3. Ich sehe solche Kästen öfter mal auf dem Trödelmarkt.
    LG, Bronte

    AntwortenLöschen