Mittwoch, 7. Juli 2010

Sommerliche Gartendeko

Eingeweihte werden es sofort erkannt haben, was man aus
diesen dreieckigen "Tüten" in Rot

diesen dreieckigen "Tüten" in geblümt

und diesen dreieckigen "Tüten" in kariert zaubern kann.

Hier nochmal die gesammelte Ausbeute der "Tütenherstellung":
Genau! Es ist eine Wimpelkette geworden. Genauer gesagt sind es einige Meter Wimpelkette geworden für unsere überdachte Terrasse. Und hier sehr ihr die Wimpelpracht schon in Aktion:Wir hatten am vergangenen Sonntag nämlich ein Gartenfest bei uns zu Hause und da musste natürlich endlich auch hier eine adäquate Wimpelaufhübschung her.
Ich hoffe, dass die sommerlichen Temperaturen sich noch ein Weilchen halten, so dass wir die Sommerdeko weiter genießen können.

Kommentare:

  1. wow .....ute wie schön es bei euch aussieht so richtig tildasommer mäßig,staun!
    bei euch würd ich auch gern gemütlich sitzen und die wimpelkette paßt wie für euch gemacht....respekt!
    Anca

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute!
    Du hast eine traumhaft schöne Terrasse - eine richtige Wohlfühloase!
    Die Bepflanzung mit den weißen Blumen gefällt mir besonders gut - ich liiiebe weiße Blumen!
    Schicke dir sommerliche Nordseegrüße,
    anja

    AntwortenLöschen
  3. .....woooowwwwww ich auch eine...sooo schön...die ganze Garten Ecke...kuschelig ♥

    glg marion

    AntwortenLöschen
  4. Sehr hübsch ist die Deko geworden!
    Ich wünsch dir und uns noch viele warme Sonnenstrahlen!

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja toll aus, eine sehr schöne Sommerdeko.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Ute!

    Da warst Du aber fleißig am Nähen! Toll sieht sie aus - Eure Wimpelkette. Und bei den Temperaturen könnt ihr diesen herrlichen Gartenschmuck noch lange genießen...

    LG Michelle

    AntwortenLöschen
  7. Moin, moin - ich nochmal...
    Schau doch bitte mal bei mir vorbei - Überraschung!!!
    GGLG (ich hoffe, du freust dich),
    anja

    AntwortenLöschen
  8. Wow!! Schwärm!! Wunderschön!!!
    Sonnige Grüsse aus der Pfalz

    AntwortenLöschen